Offshore Racing – Dienstag, 16. Juli 2019
Dienstag, 16. Juli 2019   

IMOCA Open 60 - North Atlantic Record - Day 5 - Alain Roura SUI auf Rekordkurs !

 IMOCA Open 60 - North Atlantic Record - Day 5 - Alain Roura SUI auf Rekordkurs ! Seit seinem Start in New York vor 4 Tagen hat Alan Roura SUI bei seinem Rekordversuch bisher von windigen, aber ruppigen Bedingungen profitiert. Gestern legte er 482 Meilen in 24 Stunden zurück und weist nun einen Vorprung von 88 Meilen auf. Seit seinem start musste Roura noch kein einziges Manöver fahren...Mehr als 100 Stunden auf einem Bug ! Der Race-Tracker und der Tagesbericht (Franz.).
Offshore Racing – Montag, 15. Juli 2019
Montag, 15. Juli 2019   

IMOCA Open 60 - North Atlantic Record - Day 4 - Alain Roura SUI gut unterwegs

 IMOCA Open 60 - North Atlantic Record - Day 4 - Alain Roura SUI gut unterwegs Am vergangenen Samstag startete Alan Roura SUI mit seiner foilenden Open 60 in New York zu einem Einhand-Rekordversuch über den Nordatlantik. Bisher kam der Schweizer gut voran, in den vergangenen 24 Stunden legte er 454 Meilen zurück. Heute Morgen lag er nur gerade 55 Meilen hinter dem Rekord von Marc Guillemot FRA zurück. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Sonntag, 14. Juli 2019
Sonntag, 14. Juli 2019   

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 2 - Day 2

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 2 - Day 2 Mit dem Schlag gegen Norden hat das Feld gestern den Westwind-Gürtel erreicht und ist mit hohen Geschwindigkeiten gegen Osten abgebogen. Die Favoriten haben sich an die SPitze gesetzt: Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA führen mit 1,2 Meilen Vorsprung auf Catherine Pourre FRA/Pietro Luciani ITA, der Rest des Feldes liegt schon mehr als 20 Meilen zurück. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Samstag, 13. Juli 2019
Samstag, 13. Juli 2019   (Bild © Christophe Breschi)

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 2 - Day 1

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 2 - Day 1 In Horta erfolgte gestern Nachmittag der Start zur 2. Etappe von 'Les Sables-Les Acores', welche die 13 Zweierteams von den Azoren zurück nach Frankreich führt. Angesichts der geringen Abstände an der Spitze nach der 1. Etappe - die ersten drei liegen nur gerade 45 Minuten auseinander - beginnt das Rennen quasi von neuem. Das Feld hält gegen Norden um die angekündigten Westwinde zu erreichen. Heute Morgen führten Vincent Leblay/Brieuc Maisonneuve FRA dank ihrer östlichen Position. Jonas Gerckens BEL/Sophie Faguet FRA, Sieger der ersten Etappe, folgen als8. mit 16 Meilen Rückstand. Der Race-Viewer und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Samstag, 6. Juli 2019
Samstag, 6. Juli 2019   (Bild © Christophe Breschi)

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 1 - Day 6

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 1 - Day 6 In den schwierigen Verhältnissen rund um die Azoren ging heute Morgen früh die erste Etappe von Les Sables-Les Acores zu Ende. Nach 5 Tagen und 16 Stunden erreichten Jonas Gerckens FRA/Benoît Hantzperg FRA heute Morgen um 5h das Ziel als Sieger. Nur 12 Minuten dahinter folgen Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA. Bisher haben erst drei der 13 Zweier-Teams das Ziel erreicht. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Freitag, 5. Juli 2019
Freitag, 5. Juli 2019   

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 1 - Day 6

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Horta POR - Leg 1 - Day 6 Heute Morgen fehlten den führenden Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA noch 116 Meilen bis ins Ziel. Jonas Gerckens BEL/Benoit Hantzperg FRA konnten allerdings bis auf 1,6 Meilen aufschliessen. Die schwierige Zielanfahrt in der Windabdeckung der Azoren dürfte noch für einige Aufregung sorgen, zumal die weiteren Verfolger nicht allzuweit zurück liegen. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Donnerstag, 4. Juli 2019
Donnerstag, 4. Juli 2019   

Class 40 - Les Sables-Les Acores - Leg 1 - Day 5

 Class 40 - Les Sables-Les Acores - Leg 1 - Day 5 Noch 340 Meilen fehlen der Spitze bis ins Etappen-Ziel auf den Azoren. Die Bedingungen werden nun sehr wechselhaft, das Feld wurde bereits etwas zusammengeschoben. Catherine Pourre FRA/Pietro Luciani ITA haben neu die Führung übernommen, Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA folgen 3 Meilen dahinter. Auf Rang 3 weiterhin Jonas Gerkens BEL/Benoît Hantzperg FRA mit nur noch 11 Meilen Rückstand. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Mittwoch, 3. Juli 2019
Offshore Racing – Dienstag, 2. Juli 2019
Dienstag, 2. Juli 2019   

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Leg 1 - Day 2

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Leg 1 - Day 2 Bei achterlichen, nordöstlichen Winden hat das Feld die Biscaya rasch durchquert und heute Morgen bereits die Nordwest-Spitze Spaniens passiert. Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA führen weiterhin mit nun 1,7 Meilen Vorsprung auf Catherine Pourre FRA/Pietro Luciani ITA. Jonas Gerkens BEL/Benoît Hantzperg FRA liegen als 3. bereits 13 Meilen zurück. Der Race-Tracker und der Tagesbericht (franz.).
Dienstag, 2. Juli 2019   (Bild © Paul Todd)

Transatlantic Race - Day 5

 Transatlantic Race - Day 5 Nach den schwachen Winden des Rennbeginns profitiert das Feld der 12 Yachten nun von den sonst üblichen Westwinden. Der führenden Volvo-70 'Wizard' (die ehemalige Groupama) gelang gestern mit 492 Meilen die bisher grösste 24-Stunden-Distanz. Ihr Vorsprung auf die Super-Maxi 'Scallywag' beträgt bereits 190 Meilen. Zielankunft voraussichtlich morgen Mittwoch Abend. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Montag, 1. Juli 2019
Montag, 1. Juli 2019   

Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Les Sables d'Olonne FRA - Day 1

 Class 40 - Les Sables-Les Acores-Les Sables - Les Sables d'Olonne FRA - Day 1 In Les Sables d'Olonne erfolgte gestern Mittag der Start zur ersten Etappe von 'Les Sables-Les Acores', die über 1270 Meilen nach Horta auf den Azoren führt. Heute Morgen liegt das Feld der 13 Zweier-Teams dicht beisammen, es führen Aymeric Chappellier/Rodrigue Cabaz FRA mit 0,6 Meilen Vorsprung auf Catherine Pourre FRA/Pietro Luciani ITA. Der Race-Tracker und der Bericht vom Start.
Offshore Racing – Freitag, 28. Juni 2019
Offshore Racing – Donnerstag, 27. Juni 2019
Donnerstag, 27. Juni 2019   (Bild © Alexis Courcoux)

Figaro 3 - La Solitaire - Dieppe FRA - Final results

 Figaro 3 - La Solitaire - Dieppe FRA - Final results Mit der vierten Etappe ging gestern in Dieppe die Solitaire 2019 zu Ende. Eric Peron FRA gewann die Etappe mit 40 Sekunden Vorsprung auf Armel Le Cléac'h FRA. In der Gesamtwertung verblieb Yoann Richomme FRA an der Spitze, sein zweiter Solitaire-Sieg nach 2016. Justine Mettraux SUI beendet die Etappe als 33. und ist damit im SChlussklassement als bestklassierte Frau 18., noch vor den Vendée-Globe-Veteranen Jérémy Beyou FRA (Rang 20), Loîck Peyron FRA (24) oder Alain Gautier FRA (30). Das Schlussklassement und die Berichte.
loading content
9###0#0
 
 
loading content