Offshore Racing – Samstag, 21. Oktober 2017
Offshore Racing – Dienstag, 17. Oktober 2017
Dienstag, 17. Oktober 2017   

VOR65 - Ocean Race 17/18 - New Skipper for AkzoNobel announced

 VOR65 - Ocean Race 17/18 - New Skipper for AkzoNobel announced Der dreifache Ocean Race-Sieger Brad Jackson NZL wurde gestern zum neuen Skipper des holländischen 'AkzoNobel'-Teams ernannt. Er ersetzt den vergangene Woche überraschend abgesetzten Simeon Tienpont NED. Der 49-jährige Neuseeländer wird damit sein 7. Ocean Race in Angriff nehmen. Vor zwei Jahren amtete er als Coach des Frauen-Teams 'SCA'. Seine ersten Erfahrungen sammelte er an Bord von Pierre Fehmanns SUI 'Merit Cup', die beim Whitbread Race 1997/98 Rang 2 belegte. Der Bericht.
Offshore Racing – Sonntag, 15. Oktober 2017
Sonntag, 15. Oktober 2017   

VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Alicante ESP - Inport Race Alicante

 VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Alicante ESP - Inport Race Alicante Bei moderaten Winden um die 8 kn begann gestern in Alicante das Ocean Race 2018 mit einem ersten Inport-Race. Mit einem Angriff nach rechts auf der Startkreuz setzte sich 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP von Beginn an an der Spitze ab und gewann deutlich vor 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA. Auf Rang 3 folgt 'Vestas' mit Charlie Enright USA. Der Bericht mit Rangliste.
Offshore Racing – Samstag, 14. Oktober 2017
Samstag, 14. Oktober 2017   (Bild © Ainhoa Sanchez)

VOR65 - Ocean Race - Alicante ESP - Heute erstes Inport Race

 VOR65 - Ocean Race - Alicante ESP - Heute erstes Inport Race In Alicante beginnt heute das Ocean Race der VOR65 mit den ersten Inport Races. Wir übertragen die Rennen heute live ab 14h. In einer Woche erfolgt dann der Start zur ersten Etappe nach Lisabon POR.
Zu einem Eclat kam es bei Team 'AkzoNobel' wo Skipper Simon Tienpont NED mit sofortiger Wirkung entlassen wurde. Bis zum Start in einer Woche soll ein Ersatz bestimmt werden. Der Bericht und die Event-Website.
Samstag, 14. Oktober 2017   (Bild © Christophe Breschi)

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 14

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 14 Gestern traf ein Grossteil des Rest-Feldes in Las Palmas am Ziel der 1. Etappe der Mini-Transat ein. Noch sind 3 Serien-Minis im Rennen, zwei davon werden noch heute Morgen das Ziel erreichen. Der Race-Viewer.
Der Start zur 2. Etappe erfolgt am 1. November. Die Berichte.
Offshore Racing – Freitag, 13. Oktober 2017
Freitag, 13. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 13

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 13 Vom grossen Sieg Valentin Gautiers SUI - hier das Video seiner Ankunft - haben wir gestern berichtet. Als Sieger der Serien-Minis erreichte er das Ziel als Gesamt-Dritter hinter den beiden Protos von Ian Lipinski POL und Arthur Léopold Léger FRA. Als 18. der Protos hat gestern auch Marcel Schwager SUI das Ziel erreicht. Noch sind 4 Protos und 23 Serien-Minis im Rennen. Der Race-Viewer mit den Ranglisten, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Donnerstag, 12. Oktober 2017
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 12 - Sieg für Valentin Gautier SUI

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 12 - Sieg für Valentin Gautier SUI Gestern Mittag ging in Las Palmas die erste Etappe der Mini-Transat zu Ende. Ian Lipinski POL und Arthur Léopold Léger FRA lieferten sich bei den Protos bis zum Schluss eine enges Duell, Lipinski gewann mit 1min 56 sec Vorsprung auf den Franzosen. Auf Rang 3 mit 6 Std Rückstand wurde Erwan Le Mené FRA 3.8 Stunden hinter Lipinski erreichte Simon Koster SUI als 6. das Ziel, eine Stunde dahinter wurde Jörg Riechers GER 7.
Einen Schweizer Sieg gab es bei den Serien-Minis: Valentin Gautier SUI erreichte das Ziel mit 2 Std 30 min Vorsprung auf Rémy Aubrun FRA, 8 Minuten dahinter wurde Clarisse Cremer FRA 3. Yann Burkhalter SUI wurde mit 6 Std Rückstand 11. Noch sind mehr als die Hälfte des Feldes unterwegs. Der Race-Viewer, die Berichte und die Video-Interviews mit den Siegern.
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Final results

 VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Final results Gestern Morgen ging in Alicante der nicht zur Gesamt-Wertung zählende Prolog des Volvo Ocean Race zu Ende. 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP konnte ihre Führung Behaupten und siegte mit 15min Vorsprung auf 'Brunel' mit Bouwe Bekking NED. Der Race-Viewer mit der Rangliste und die Berichte.
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

Round the world record - Yves Le Blevec FRA greift den Weltumrundungs-Rekord Ost-West an

 Round the world record - Yves Le Blevec FRA greift den Weltumrundungs-Rekord Ost-West an Ab kommendem Wochenende ist Yves Le Blevec FRA mit seinem 102-Fuss-Trimaran in Brest auf standby, um ein geeignetes Wetter-Fenster für seinen Rekord-Versuch um den Globus in der 'falschen' Richtung von Ost gegen West abzuwarten. Die mehrheitlich bei Gegenwind zurück zu legende Fahrt dürfte den 102-Fuss-Trimaran auf eine harte Probe stellen. Der Bericht.
Offshore Racing – Mittwoch, 11. Oktober 2017
Mittwoch, 11. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 11 - Valentin Gautier SUI übernimmt Führung !

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 11 - Valentin Gautier SUI übernimmt Führung ! Rund 50 Meilen fehlen Arthur Léopold Léger FRA heute Morgen CET noch bis ins Ziel. Der Leader der Protos konnte in den weiterhin sehr leichten Winden gestern seinen Vorsprung auf Ian Lipinski POL 20 Meilen ausbauen. Die beiden werden den Etappen-Sieg wohl unter sich ausmachen, Erwan Le Menè FRA als 3. liegt bereits 40 Meilen zurück. Im Kampf um Rang 3 wird auch Simon Koster SUI weiter mitmischen: Mit nur 10 Meilen Rückstand auf Rang 3 liegt er weiterhin gut im Rennen.
Noch rund 80 Meilen fehlen Valentin Gautier SUI bis nach Las Palmas, der Schweizer hat gestern bei den Serien-Minis die Führung übernommen. Ein Trio mit Rémy Aubrun FRA, Benoît Sinot FRA und Erwan Le Draoulec FRA liegt rund 5 Meilen zurück, der Rest des Feldes liegt 20 und mehr Meilen zurück. Clarisse Crémer FRA ist nun 6. mit 22 Meilen Rückstand, Yann Burkhalter SUI rückte 6 Meilen dahinter auf Rang 9 vor. Der Race-Viewer und die Berichte.
Mittwoch, 11. Oktober 2017   (Bild © Jen Edney)

VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Day 3

 VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Day 3 Weiterhin leichte Winde gab es gestern im westlichen Mittelmeer, die 7 Teams des Volvo Ocean Race kamen nur mühsam voran. Eine Front aus Westen dürfte heute das Rennen beschleunigen, eine Zielankunft noch heute liegt durchaus im Bereich des möglichen. 'Mapre' mit Javi Fernandez ESP führt weiterhin, 'Brunel' mit Bouwe Bekking NED folgt mit 7 Meilen Rückstand auf Rang 2. Der Race-Viewer, der Bericht von gestern Nachmittag und die Event-Website.
Offshore Racing – Dienstag, 10. Oktober 2017
Dienstag, 10. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 10

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 10 Flaue Winde haben das Feld fast vollständig abgebremst, die Minis schleichen mit 1,5-3kn Geschwindigkeit in Richtung Etappenziel Gran Canaria. Arthur Léopold Léger FRA, dem Leader der Protos fehlen heute Morgen noch rund 120 Meilen bis ins Ziel. Ian Lipinski POL liegt als 2. nun 15 Meilen zurück, Romain Bolzinger FRA konnte als 3. den Rückstand auf 46 Meilen verkürzen. Simon Koster SUI liegt als 5. noch 64 Meilen zurück.
Neuer Leader bei den Serien-Minis ist Yannick Le Clech FRA, nur 0,8 Meilen dahinter ist Benoït Simon FRA auf Rang 2 vorgerückt. Valentin Gautier SUI ist mit 8,8 Meilen Rückstand auf Rang 6., Yannick Burkhalter SUI rückte auf Rang 10 vor. Der Race-Viewer und die Berichte.
Dienstag, 10. Oktober 2017   (Bild © Richard Edwards)

VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Day 2

 VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Day 2 Am Sonntag erfolgte in Lissabon der Start zum letzten grossen Test vor dem Start zum Volvo Ocean Race. Der Prolog führt von Lissabon zum Start-Ort Alicante. Das Feld befindet sich heute Morgen in der Anfahrt auf die Strasse von Gibralatar, 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP führt das Feld an. Der Race-Viewer und die Berichte.
Offshore Racing – Montag, 9. Oktober 2017
Montag, 9. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 9

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 9 In der Anfahrt auf das Ziel der ersten Etappe auf Gran Canaria - den ersten Protos fehlen noch rund 150 Meilen - ist die Spitze in eine Flauten-Zone geraten. In beiden Feldern kam es gestern Abend zu einem Leader-Wechsel: Arthur Léopold Léger FRA verdrängte Ian Lipinski POL von Rang 1, der Abstand beträgt 13.3 Meilen. Erwan Le Mené FRA folgt mit 62 Meilen Rückstand auf Rang 3. Zu den Gewinnern des Tages gehörte Jörg Riechers GER, der mit 79 Meilen Rückstand auf Rang 5 vorgerückt ist. Nur eine Meile dahinter ist Simon Koster SUI nun 6. Neuer Leader bei den Serien-Minis ist Erwan Le Draoulec FRA, Clarisse Crémer FRA liegt allerdings nur eine Meile zurück. Auf Rang 3 mit 10 Meilen Rückstand folgt Tanguy Bouroulec FRA. Valentin Gautier SUI ist mit 27 Meilen Rückstand auf Rang 8 zurückgefallen, Yann Burkhalter SUI ist nun 13., sein Rückstand beträgt 47 Meilen. Der Race-Viewer und die Berichte (franz. und engl).
Offshore Racing – Sonntag, 8. Oktober 2017
Sonntag, 8. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 6

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 6 Auch vor der Küste Marokkos blieben die achterlichen Winde gestern leicht und unkonstant. In den frischeren Windbahnen weht es mit 12kn, daneben flaut es jeweils auf nur noch 6kn ab. Bis ins Ziel fehlen nun noch rund 250 Meilen (rund 2 Tage). Bei den Protos liegen Ian Lipinski POL und 15 Meilen dahinter Arthur Léopold Léger FRA weiterhin deutlich vor dem Feld. Romain Bolzinger FRA auf Rang 3 liegt bereits 66 Meilen zurück, nur 8 Meilen dahinter ist Simon Koster SUI auf Rang 5. Jörg Riechers GER folgt auf Rang 9 mit 113 meilen Rückstand.
Bei den Serien-Minis hält Clarisse Crémer FRA weiterhin die Spitze, Erwan Le Draoulec FRA folgt mit 10 Meilen Rückstand auf Rang 2, Valentin Gautier SUI liegt als 3. nun 27 Meilen zurück. Zu den Gewinnern des Tages gehörte auch Yann Burkhalter SUI, der mit 68 Meilen Rückstand auf Rang 11 vorgerückt ist. Der Race-Viewer und die Berichte.
Offshore Racing – Samstag, 7. Oktober 2017
Samstag, 7. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 6

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 6 Moderate achterliche Winde prägten die vergangenen 24-Stunden der ersten Etappe der Mini-Transat. Bei den Protos erreichte Leader Ian Lipinski POL vor der Küste Portugals als erster frischere Winde und konnte seinen Vorsprung auf 24 Meilen ausbauen. Als einziger folgte ihm Arthur Léopold Léger FRA auf seiner östlichen Route und behauptete sich damit auf Rang 2. Romain Bolzinger FRA und Simon Koster SUI folgen mit 67 respektive 92 Meilen Rückstand auf den Rängen 3 und 4. Bei den Serien-Minis hat Clarisse Crémer FRA die Führung übernommen, Erwan Le Draoulec FRA folgt mit 15 Meilen Rückstand auf Rang 2, Valentin Gautier SUI rückte mit 21 Meilen auf Rang 3 vor, Yann Burkhalter SUI ist mit 68 Meilen Rückstand nun 14. Der Race-Viewer und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Freitag, 6. Oktober 2017
Freitag, 6. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 5

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 5 Bei moderaten Winden um die 15kn segelt das Feld entlang der Küste Portugals in Richtung Süden. Ian Lipinski POL führt das Feld der Protos weiterhin an, sein Vorsprung ist allerdings auf 10 Meilen geschrumpft. Arthur Leopold Léger FRA ist neu auf Rang 2 vorgerückt, mit 23 Meilen Rückstand ist Romain Bolzinger FRA nun 3. Auf Rang 3 lag zwischenzeitlich auch Simon Koster SUI, mit 28 Meilen Rückstand ist der Schweizer nun auf Rang 4. An der Spitze der Serien-Minis hat Erwan Le Draoulec FRA die Führung von Rémy Aubrun FRA zurück erobert, die beiden liegen 7 Meilen auseinander. Auf Rang 3 vorgerückt ist Clarisse Cremer FRA, ihr Rückstand beträgt 11 Meilen. Weiterhin an 6. Stelle segelt Valentin Gautier SUI er konnte seinen Rückstand von 28 Meilen konstant halten. Yann Burkhalter SUI büsste einige Ränge ein und ist nun mit 69 Meilen Rückstand 19. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos.
loading content
9###0#0
 
 
loading content