Segeln Schweiz

Segeln Schweiz – Mittwoch, 21. August 2019
Mittwoch, 21. August 2019   

Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 4 - Die Schweizer - Mateo Sanz-Lanz im Medal Race

 Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 4 - Die Schweizer - Mateo Sanz-Lanz im Medal Race Als erster Schweizer hat gestern Mateo Sanz-Lanz SUI bei den RS:X-Windsurfern die Qualifikation für das heutige Medal Race geschafft. Als 7. liegt er 12 Punkte hinter der Bronze-Medaille zurück. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI verpassten als 11. bei den 49ern die Quali nur um einen Punkt. Ausgezeichnet klassiert ist auch Eliot Merceron SUI bei den Laser Standard: Als 10. muss er heute die starke Konkurrenz dicht hinter ihm - u.a. die Olympia-Medallisten Pavlos Kontides CYP und Tonci Stipanovic CRO - in Schach halten. Chancen auf eine Quali haben auch Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI bei den 470er-Frauen, als 12. müssen sie heute 9 Punkte aufholen. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI sind bei den 470er-Männer weiterhin auf Rang 16, konnten den Rückstand auf Rang 10 aber auf 7 Punkte verkürzen. Und auch Nils Theuninck SUI kann bei den Finn mit einem Super-Tag noch auf die Quali hoffen, als 15. liegt er 14 Punkte hinter Rang 10 zurück. Maud Jayet SUI wird als 23. bei den Laser Radial heute zum letzten mal segeln. Alle Ranglisten.
Mittwoch, 21. August 2019   

Classes ACVL - Régates des Châteaux - CN Founex

 Classes ACVL - Régates des Châteaux - CN Founex 37 Teams beteiligten sich am Samstag an der Régate des Châteaux auf dem Genfersee. Bei bis zu 20kn wurde eine Wettfahrt gesegelt. In der TCFX-Wertung siegte Mikis Psarofaghis SNG mit seiner Psaros 33, Philippe De Weck SNG gewann bei den TCF1 mit seiner Luthi 36 Classic. In der TCF2-Wertung gewann die Luthi 33 Classic von Toni Lerch CNV, die TCF3-Wertung ging an Alain Gerber CNH mit seiner Longtze und bei den TCF4 lax Alexandre Bergorious CNF mit seiner Artekno 33 vorne. Edgar Lanz CNF siegte bei den Surprise. Alle Ranglisten und der Bericht.
Mittwoch, 21. August 2019   

Diverse Klassen - Old Fashion Race - Zürcher YC

 Diverse Klassen - Old Fashion Race - Zürcher YC Gute Beteiligung und 3 Wettfahrten gab es beim Old-Fashion Race auf dem Zürichsee. Am Start neben Oldtimern und Holz-Starbooten auch Yngling, Lacustre und eine allgemeine Klasse. Christoph Gautschi/Dominik Schenk YCB siegten bei den Staren (11 Teams), Stephan Wegmann ZYC gewann die Oldtimer-Wertung, Karl Nauer YCR war bester Lacustre, Giovanni Müller holte sich den Sieg bei den Ynglings und Roger Stocker ZYC lag in der allgemeinen Klasse vorne. Alle Ranglisten und der Bericht der Star-Klasse.
Segeln Schweiz – Dienstag, 20. August 2019
Dienstag, 20. August 2019   

eSailing - Swiss Championship 2019 - Brunnen SUI

 eSailing - Swiss Championship 2019 - Brunnen SUI In Brunnen wurde am vergangenen Wochenende das Finale der erstmals ausgetragenen Schweizermeisterschaft im virtuellen Segeln ausgetragen. Mitten in der Regatta-Saison beteiligten sich allerdings nur 7 der 12 Finalisten am öffentlichen Show-Anlass. Den Titel holte Arnaud Simonet, Oliver Weber und Arno Schneider SUI folgen auf den Rängen 2 und 3. Der Bericht mit Rangliste.
Dienstag, 20. August 2019   

SRS - La Galàrienne - CN Auvernier

 SRS - La Galàrienne - CN Auvernier Gute Beteiligung gab es am vergangenen Samstag an der Galérienne auf dem Neuenburger-See. Nach 2 Wettfahrten gewann Jean-Jacques Cunier BT mit seiner Fareast 28R die Wertung der unvermessenen Boote. In der Kategorie TCFX, 1+2 holte sich Romain Walt CVN mit seiner Esse 850 den Sieg, in der TCF 3+4-Wertung gewann André Bechler WSCM mit seiner Brenta 30. Alle Ranglisten.
Segeln Schweiz – Montag, 19. August 2019
Montag, 19. August 2019   

Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 2 - Die Schweizer

 Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 2 - Die Schweizer Nach dem windigen Starttag kamen die Schweizer gestern bei leichten Winden einiges besser in Fahrt: Mit einem 2. Rang in der einzigen Wettfahrt des Tages rückte Mateo Sanz-Lanz SUI bei den RS:X-Windsurfern auf Rang 11 vor. Nach ihrem verpatzten Starttag meldete sich Maud Jayet SUI bei den Laser Radial mit einem 4. Rang erfolgreich zurück, sie ist nun 31. der 40 Teilnehmerinnen. Ein 4. Laufrang gelang auch Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI bei den 470er-Frauen, leider wurden sie wegen Frühstarts disqualifiziert. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI bleiben im 470er der Männer auf Rang 16. Nils Theuninck SUI rückte mit einem 4. Laufrang bei den Finns auf Rang 5 vor. Im Laser Standard verbesserte sich Eliot Merceron SUI auf Rang 16. Im 49er fielen Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI auf Rang 11 zurück. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Montag, 19. August 2019   (Bild © Peter Kupferschmid)

J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC - Final results

 J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern auf dem Thunersee die Schweizer-meisterschaft der J/70 zu Ende. Mit den Tagesrängen 1 und 3 sorgten Patrick Zaugg/Chris Rast/Pavel Tolonen/René Schenk/Vincenz Unkel TYC (die Melges-24-Weltmeister 2015) für einen Heimsieg. Lorenz Kausche BT und Julian Flessati RCB belegen die Ehrenplätze, der zuvor führende Youngster Nick Zeltner musste sich mit Rang 4 zufrieden geben. Die Schlussrangliste.
Montag, 19. August 2019   

Laser - Punktemeisterschaft - YC Schaffhausen - Steckborn

 Laser - Punktemeisterschaft - YC Schaffhausen - Steckborn Gute Bedingungen gab es am Wochenende auf dem Untersee in Steckborn, es konnten je 6 Wettfahrten gesegelt werden. Im Laser Radial gewann Maxime Thommen ZYC mit 5 Laufsiegen überlegen vor Niklas Ill GER und Elias Fausser GER. Im Laser Standard siegte Martin Essig SCM vor Thomas Zimmermann YCH und Beat Heinz DIRT. Nicht am Start waren die Laser 4.7, die zur Zeit ihre Junioren-WM austragen. Alle Ranglisten.
Segeln Schweiz – Sonntag, 18. August 2019
Sonntag, 18. August 2019   

Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 2 - Die Schweizer

 Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 2 - Die Schweizer In den frischen Winden des Starttages des olympischen Test-Events taten sich einige der Schweizer eher schwer. Am besten lief es Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI im 49er. Sie liegen nach 3 Wettfahrten auf Rang 7. Nils Theuninck SUI ist auf dem 9. Rang der Finns. Respektabel schlug sich auch Windsurfer Mateo-Sanz-Lanz SUI, als Leichtwind-Spezialist konnte er bei den RS:X-Windsurfern als 14. den Schaden im Rahmen halten. Für den Rest der Vorolympischen sind nun leichtere Winde angesagt. Die dürfte auch Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI bei den 470er-Frauen freuen, sie sind nach 2 Läufen auf Rang 16. Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI sind im 470er der Männer auf Rang 15. Einen schwarzen Tag erlebte Maud Jayet SUI im Laser Radial: Mit zwei Frühstarts ist sie ganz am Ende des Klassementes. Eliot Merceron SUI ist bei den Laser Standard auf Rang 23. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Segeln Schweiz – Samstag, 17. August 2019
Samstag, 17. August 2019   

J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC - Day 2

 J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC - Day 2 Bei etwas weniger Wind als am Starttag wurde gestern die Schweizermeisterschaft der J/70 auf dem Thunersee mit 3 Wettfahrten fortgeführt. Die führenden Teams des Vortages leisteten sich alle mindestens einen Ausrutscher. Neue Leader sind punktgleich Nick Zeltner RCO und Patrick Zaugg TYC (mit Chris Rast), sie weisen bereits 7 Punkte Vorsprung auf Tom Studer CVN auf, Julian Flessati RCB folgt einen Punkt dahinter auf Rang 4. Die Rangliste nach 7 Wettfahrten; insgesamt 12 Läufe sind bis am Sonntag vorgesehen.
Segeln Schweiz – Freitag, 16. August 2019
Freitag, 16. August 2019   

J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC

 J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC Beste Thunersee-Bedingungen gab es zum Auftakt der J/70-SM auf dem Thunersee, es konnten gleich 4 Wettfahrten gesegelt werden. Mit einer konstanten Serie übernahm Tom Studer CVN und sein Team die Führung mit 2 Punkten Vorsprung auf Julian Flessati RCB, auf Rang 3 folgt Nick Zeltner RCO. Punktgleich auf den Rängen 4 und 5 bleiben auch Patrick Zaugg TYC (mit Chris Rast RCO) und David Erismann YCL im Titel-Rennen. Die Rangliste.
Segeln Schweiz – Donnerstag, 15. August 2019
Donnerstag, 15. August 2019   

J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC

 J/70 - Swiss Championship 2019 - Thunersee YC Auf dem Thunersee beginnt heute die Schweizermeisterschaft der J/70. Am Start sind 27 Teams, es fehlen die 5 Top Teams, die heute in St.Moritz das Champions-League-Finale in Angriff nehmen. Trotzdem ist das Feld ausgezeichnet besetzt: Zu den zahlreichen Favoriten zählen etwa Tom Studer CVN, Julian Flessati RCB, Bernhard Seger SVB/RCO oder Nelson Mettraux SNG.
Segeln Schweiz – Dienstag, 13. August 2019
Dienstag, 13. August 2019   

Support Sailing-News !

 Support Sailing-News ! Hochsaison ! Nirgendwo sonst finden Sie zur Zeit eine derartige Vielfalt an Berichten zum nationalen und internationalen Segel-Geschehen. Dank unserer frühmorgentlichen Redaktions-Arbeit - Tagwache zur Zeit um 3h - sind unsere News jeweils um 7h morgens in 3 Sprachen online. Wir gehören damit zu den schnellsten Websites in der Welt des Segelsportes ! Besuchen Sie uns täglich...und erzählen Sie es weiter.
Unsere finanzielle Basis ist allerdings weiterhin sehr schmal. Neben Einnahmen aus Werbung und dem Verkauf unserer News an andere Websites sind wir weiterhin auf freiwillige Abonnements-Beitrage an unsere Fundraising-Kampagne angewiesen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung !
Dienstag, 13. August 2019   (Bild © Oliver Weber)

e-Sailing - Swiss Championship 2019 - Brunnen - Qualifikation abgeschlossen

 e-Sailing - Swiss Championship 2019 - Brunnen - Qualifikation abgeschlossen Am 17. August wird in Brunnen anlässlich der Windweek die erste Schweizermeisterschaft im virtuellen Segeln statt. Vor wenigen Tagen wurde die Qualifikation abgeschlossen, die besten 12 der aktuellen Jahres-Rangliste (400 Teilnehmer) sind mit dabei. Am Start einige gestandene Regatta-Segler wie Jean-François De Cerjeat CVN, Jan Paulich SCStä oder Philipp Juchli YCA. Die Teilnehmer-Liste und die Event-Website.
Dienstag, 13. August 2019   

SRS - La Pointe du Grain en double - CN Bevaix

 SRS - La Pointe du Grain en double - CN Bevaix Gute Beteiligung gab es am vergangenen Samstag an der 'Pointe de Grain en double' auf dem Neuenburgersee. In der Open-Wertung Mono siegte Gilles Petermann BT, bei den Katamaranen lag Klaus Hofer CVE mit einem Nacra 20 vorne. Die TCF 1+2-Wertung entschied Christophe Wirth CVE auf seiner Modulo 31 für sich und in der TCF 3+4-Wertung gewann Jean-François De Cerjeat CVN mit seiner J/70. Alle Ranglisten und der Bericht.
Segeln Schweiz – Montag, 12. August 2019
Segeln Schweiz – Sonntag, 11. August 2019
Segeln Schweiz – Montag, 5. August 2019
Montag, 5. August 2019   

J/70 - Youth Cup Switzerland - Steckborn SUI

 J/70 - Youth Cup Switzerland - Steckborn SUI Die guten thermischen Windverhältnisse des Untersees hielten auch am 2. Tag des Youth-Cups an. Es konnten nochmals je 3 Wettfahrten gesegelt werden. Mit 6 Laufsiegen in 7 Wettfahrten gewann der Zürcher YC mit Lukas Looser souverän vor dem RC Oberhofen (Nick Zeltner) und dem YC Bielersee (Damian Suri). Die drei Teams haben sich damit auch für die Youth Champions League qualifiziert. Der Bericht.
Segeln Schweiz – Sonntag, 4. August 2019
Sonntag, 4. August 2019   

J/70 - Sailing Youth Cup Switzerland - Steckborn SUI - Day 1

 J/70 - Sailing Youth Cup Switzerland - Steckborn SUI - Day 1 Sonne und ausgezeichnete Wind-Verhältnisse gab es zum Auftakt des Youth-Cup Schweiz gestern auf dem Untersee. Es konnten 4 Runden gesegelt werden. Mit 3 Laufsiegen führt der Zürcher YC (Lukas Looser) mit 2 Punkten Vorsprung auf die punktgleichen RC Oberhofen (Nick Zeltner) und Thunersee YC (Jann Schüpbach). Die Rangliste und der Bericht.
loading content
2###0#0
 
 
loading content