Wind- & Kitesurfing – Mittwoch, 14. November 2018
Mittwoch, 14. November 2018   

World Sailing Annual Conference - Kommentare zu den umstrittenen Olympia-Entscheidungen

 World Sailing Annual Conference - Kommentare zu den umstrittenen Olympia-Entscheidungen In den Segel-Medien und auch unter den meisten Olympia-Seglern herrscht grosses Unverständnis über die Auswahl der Olympia-Klassen für 2024 am vergangenen Jahres-Meeting des Welt-Segel-Verbandes. Zum ersten mal überhaupt wurden noch gar nicht existierende Disziplinen ausgewählt ! Der ehemalige ISAF-Präsident spricht in seinem Kommentar (PDF) ebenso klare Worte wie der italienische Verbands-Präsident Francesco Ettore ITA in seinem Communiqué. Am Beispiel der eliminierten Finn-Klasse äussert die ehemalige Olympia-Teilnehmerin Laura Baldwin GBR ihre Kritik.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 12. November 2018
Montag, 12. November 2018   

Kiteboarding - World Kiteboarding Championship - Dakhla MOR - Final Day

 Kiteboarding - World Kiteboarding Championship - Dakhla MOR - Final Day In Marokko ging gestern die bei besten Bedingungen ausgetragene WM der Kiteboarder zu Ende.
Bei den Frauen gewann Mikaili Sol BRA vor Francesca Bagnoli ITA und Paula Novotna CZE. Einen brasilianischen Sieg gab es auch bei den Männern durch Carlos Mario BRA. Auf den Rängen 2 und 3 folgen Adeuri Corniel DOM und Set Teixeira BRA. Maxime Chabloz SUI verpasste als 4. eine Medaille nur knapp. Die Event-Website.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 5. November 2018
Montag, 5. November 2018   

World Sailing - Annual General Meeting - Sarasota FL, USA - Final Day - Olympia-Aus für den Finn !

 World Sailing - Annual General Meeting - Sarasota FL, USA - Final Day - Olympia-Aus für den Finn ! Trotz zahlreicher Kritik verabschiedeten gestern die Länder-Vertreter den Olympia-Klassen-Vorschlag des WS-Council ohne Änderungen mit rund 75% Ja-Stimmen. Damit wird der Finn, Olympia-Klasse seit 1952, durch ein Mixed-Zwei-Personen-Kielboot ersetzt, das an den Spielen jeweils eine 2-tägige Langstrecken-Regatta segeln soll. Eine Disziplin, die es noch gar nicht gibt ! Die Finn-Klasse hat in einem ersten Communiqué ihre grosse Enttäuschung kund getan. Der offizielle Bericht und das Video-Replay der gestrigen Sitzung.
In den kommenden Tagen dürften sich die Kommentare zu diesem unverständlichen Entscheid häufen....wir halten Sie auf dem Laufenden.
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 4. November 2018
Sonntag, 4. November 2018   

World Sailing - Annual General Meeting - Sarasota FL, USA - Decision Day !

 World Sailing - Annual General Meeting - Sarasota FL, USA - Decision Day ! Nach den Beratungen der Kommissionen in der vergangenen Woche fand am Freitag und Samstag das entscheidende Meeting des Council in Florida statt, wo die Vertreter der Ländergruppen über die Vorschläge der Kommissionen abstimmten. Gestern standen die Jahresberichte des Geschäfts-Führers Andrew Hunt GBR und der einzelnen Kommissionen auf dem Programm.
Heute findet die Jahresversammlung der 140 Landesverbände (Member National Authorities) statt um die Entscheide des Council zu bestätigen ... oder zu verwerfen. Ebenfalls stehen die World Sailing Finanzen auf der Agenda.
Im Mittelpunkt steht natürlich die Auswahl der Olympia-Klassen für 2024, die für viel Aufsehen und Empörung sorgt. Mit den Vorschlägen für Mixed Kitesurfing, Mixed Two-Person Dinghy und vor allem dem Mixed Offshore Sailing stehen gleich 3 Disziplinen zur Auswahl, die es noch gar nicht gibt. Damit werden sämtliche bisherigen Auswahl Kriterien über den Haufen geworfen. Die Vertreter der Länder haben heute die letzte Chance, das Debakel noch abzuwenden.
Hier der offizielle Tagesbericht und der einiges differenzierter Bericht von Tom Ehman USA, der u.a. auch das gestrige Schreiben der Finn-Klasse an die Nationen-Vertreter enthält. Die Beratungen des Tages können ab 17h CET live mitverfolgt werden.
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 3. November 2018
Samstag, 3. November 2018   

World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Day 6 - Olympia-Aus für den Finn ?

 World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Day 6 - Olympia-Aus für den Finn ? Gestern stimmte der World Sailing Council über die Vorschläge zu den Olympia-Klassen ab: Die Laser, 49er & 49erFX, die RS:X-Windsurfer und die Nacra-17-Katamarane dürften bleiben, neu gibt es Mixed-Events für die Kite-Foiler und eine Zwei-Personen-Jolle. Nachträglich ist nun auch ein Offshore-Event für gemischte Zweier-Teams auf dem Programm, durchgefallen ist jedoch das Mixed-Event für Ein-Personen-Jollen. Am Annual General Meeting vom Sonntag müssen die Olympia-Events noch bestätigt werden. Die Bootsklassen für die neuen Events - zum ersten Mal ernennt der Weltsegel-Verband Olympia-Klassen, die es gar noch nicht gibt ! - sollen am Jahres-Meeting 2019 verabschiedet werden. Der offizielle Bericht.
Wind- & Kitesurfing – Freitag, 2. November 2018
Freitag, 2. November 2018   

World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL USA - Day 5

 World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL USA - Day 5 Gestern schlossen die diversen Committees ihre Beratungen ab - der Tagesbericht informiert im Detail über die Empfehlungen an den WS Council, der heute mit den Abstimmungen beginnt. Gespannt darf man auf die Auswahl der Olympia-Klassen 2024 sein, gegen den Vorschlag des Events-Committee hat sich eine grössere Opposition gebildet. Ausserdem ist die EU-Anti-Trust-Kommission vorstellig geworden, welche das Hersteller-Monopol in unterdessen 7 der 10 Klassen kritsiert. Ausgelöst wurde das Prozedere offenbar durch Finn-Hersteller Luca Devoti ITA, der bei einem EU-Rechtler der Uni Bologna ein Gutachten bestellt hatte. Unter Umständen muss die ENtscheidung über die Olympia-Klassen sogar vertagt werden - der Bericht.
Wind- & Kitesurfing – Donnerstag, 1. November 2018
Donnerstag, 1. November 2018   

World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Day 4

 World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Day 4 Gestern gingen die Beratungen der einzelnen Kommissionen weiter. Im Rampenlicht stand das Equipment-Committee, welches seinen im Frühjahr gemachten Vorschlag für die Olympia-Klassen 2024 bestätigte: Neu soll je ein Event im Kiteboarden, einer Einhand- und einer 2-Personen-Jolle jeweils für mixed Teams ins Programm aufgenommen werden, anstelle von Finn und 470er. Der Vorschlag ist heftig umstritten, am Freitag wird darüber abgestimmt. Der Bericht.
Wind- & Kitesurfing – Mittwoch, 31. Oktober 2018
Mittwoch, 31. Oktober 2018   

Windsurfing - Techno 293 - European Championship 2018 - Varkiza GRE - Final results

 Windsurfing - Techno 293 - European Championship 2018 - Varkiza GRE - Final results In Griechenland ermittelten die Nachwuchs-Windsurfer vergangene Woche ihre Europameister. Am Schlusstag fehlte der Wind für weitere Wettfahrten.
Die Titel eroberten sich Alexandros Kalpogiannakis GRE bei den Youth Boys (U16) und Sharon Kantor ISR knapp mit einem Punkt Vorsprung auf Manon Pianazza FRA bei den Youth Girls.
Bei den Junior Boys (U14) holte sich Konrad Machura POL den Titel, die Wertung der Junior Girls (U14) gewann Mika Kafri ISR.
Alle Ranglisten und der Schlussbericht.
Wind- & Kitesurfing – Dienstag, 30. Oktober 2018
Dienstag, 30. Oktober 2018   

World Sailing - Annual Conference 2018 - Sarasota FL, USA - Day 2

 World Sailing - Annual Conference 2018 - Sarasota FL, USA - Day 2 In Florida gingen gestern die Beratungen in den Committees weiter, hier eine Übersicht des Tagesgeschehensund die Videos des Tages. Als Höhepunkt steht heute das Finale der erstmals ausgetragenen virtuellen eSailing-Weltmeisterschaft auf dem Programm, auch wir werden ab 18h CET hier live übertragen.
Hier noch der 4. und letzte Teil des Interviews von sail-world.com mit WS-Präsident Kim Andersen DEN. Themen sind u.a. die Medien-Aufbereitung und der Weltcup.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 29. Oktober 2018
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 27. Oktober 2018
Samstag, 27. Oktober 2018   

World Sailing - Annual Conference 2018 - Sarasota FL, USA - Interview mit Kim Andersen Part III

 World Sailing - Annual Conference 2018 - Sarasota FL, USA - Interview mit Kim Andersen Part III Im 3. Teil des Interviews mit World-Sailing-Präsident Kim Andersen DEN geht es um die Finanzen des Weltsegel-Verbandes. Die Kosten für den Umzug von Southampton ins teure London, fürstliche Saläre und der vorzeitige Verlust des Hauptsponsors 'Gazprom' sorgen laut Kritikern für eine finanzielle Schieflage. Kim Andersen widerspricht dieser Darstelung. Das interview Teil III.
Wind- & Kitesurfing – Freitag, 26. Oktober 2018
Freitag, 26. Oktober 2018   

World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Preview II

 World Sailing - Annual Conference - Sarasota FL, USA - Preview II Im zweiten Teil des Interviews mit World Sailing-Präsident Kim Andersen DEN wird die Geschlechter-Aufteilung an den olympischen Spielen angesprochen. Auf dem Tisch liegt ein Vorschlag, der für 2024 eine 50:50-Aufteilung vorsieht....einzig, das oympische Komittee hat eine solche gar nie verlangt und 2017 seine Zufriedenheit mit dem Status Quo im Segelsport geäussert. Word Sailing wird seit je her hauptsächlich durch einen Anteil an den TV-Einnahmen der olympischen Spiele finanziert. Als kleiner Sportverband waren das 2016 15,1 Mio $.
Der Teil II des Interviews.
loading content
3###0#0
 
 
loading content