Wind- & Kitesurfing – Mittwoch, 11. Dezember 2019
Mittwoch, 11. Dezember 2019   

470, Laser, RS:X-Windsurfer - Portugal Grand Prix - Round 1 - Vilamoura POR - Day 1

 470, Laser, RS:X-Windsurfer - Portugal Grand Prix - Round 1 - Vilamoura POR - Day 1 Bei leichten Winden begann gestern in Vilamoura die erste Runde des Portugal GP der Olympia-Klassen. Es konnte je eine Wettfahrt gesegelt werden. Im 470er setzten sich die japannischen Teams an die Spitze: Bei den Frauen führen Ai Kondo/Miho Yoshioka JPN vor Skrzypulec/Ogar POL und Lecointre/Reetornaz FRA. Dahnke/Winkel GER folgen auf Rang 5 der 10 Teams aus 8 Nationen. Keiju Okada/Jumpei Hokazono JPN gewannen die einzige Wettfahrt der 470er-Männer vor Ferrari/Calabro ITA und Costa/Costa POR. Diesch/Autenrieth GER sind 5. der 25 Teams aus 5 Nationen und 3 Kontinenten. Piotr Myszka POL gewann bei den RS:X-Windsurfern vor Kieran Holmes GBR und Yoav Omer ISR. Matteo Sanz-Lanz SUI folgt als 14. Bei den Frauen und Junioren führt Finn Hawkins GBR vor Lucie Belbeoch FRA und Noy Drihan ISR. Im Laser Standard gewann Lorenzo Chiavarini GBR vor Nooa Laukkanen FIN - die Favoriten taten sich dagegen eher schwer: Laurent Bernaz FRA und Robert Scheidt BRA folgen auf den Rängen 22 und 23 der 49 Teilnehmer. Im Laser Radial gewann Stéphanie Devaux-Lovell LCA (St.Lucia) vor Coralie Vittecoq CAN und Sarah Douglas CAN. Im Laser 4.7 sind nur gerade 4 Holländer am Start, es siegte William Zielinski NED. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite mit den Bildern.
Wind- & Kitesurfing – Dienstag, 3. Dezember 2019
Dienstag, 3. Dezember 2019   

Swiss Windsurfing - Richard und Franziska Stauffacher SUI gewinnen die Jahreswertungen

 Swiss Windsurfing - Richard und Franziska Stauffacher SUI gewinnen die Jahreswertungen Wie jedes Jahr beendeten die Schweizer Windsurfer am vergangenen Samstag ihre Saison mit der General-Versammlung und dem nachfolgenden Jahresabschlussfest. U.a. standen auch die Preisverteilungen für die Jahres-Wertungen auf dem Programm. Wie im Vorjahr räumten die Stauffachers ab: Richard Stauffacher gewann sowohl die Slalom- als auch die Course-Race-Wertung, seine Schwester Franziska holte sich beide Titel bei den Frauen. Der Bericht mit Link zu allen Ranglisten.
Wind- & Kitesurfing – Donnerstag, 21. November 2019
Donnerstag, 21. November 2019   

Speed-Sailing - Lüderitz Speed Challenge - Lüderitz NAM - Day 30 - Neuer Windsurf-Weltrekord

 Speed-Sailing - Lüderitz Speed Challenge - Lüderitz NAM - Day 30 - Neuer Windsurf-Weltrekord Seit einem Monat ist der Speedkanal in Lüderitz (Namibia) für Speed-Rekord geöffnet. In den letzten Tagen präsentierten sich die Verhältnisse ausgezeichnet. Mit 53,33kn gelang es Vincent Valkenaers BEL vorgestern, den Windsurf-Rekord von Antoine Albeau FRA um 0,06kn zu verbessern. Für's Wochenende sind wiederum frische Winde um die 60kn angesagt, es wird sich weisen, ob die Windsurfer auch den Kite-Rekord von Rob Douglas USA (55,65kn) knacken können. Gunnar Asmussen GER verbesserte den deutschen Rekord auf 52,25kn. Mit dabei dieses Jahr auch Christian Arnold SUI, der mit 47,55kn bisher den acht-schnellsten Run erzielte. Bei den Frauen führt Heidi Ulrich SUI das Klassement mit 46,1kn sogar an. Die Rankings und die Event-Facebook-Seite mit den Videos.
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 17. November 2019
Sonntag, 17. November 2019   

Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Final results

 Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Final results Auch am Schlusstag der olympischen Woche von Athen blieben die Winde schwach, nicht alle Klassen konnten ihre Medal Races segeln. Im Laser Standard behauptete sich Anastassios Pangiotidis GRE an der Spitze. Nicolas Rolaz SUI beendet das Medal Race auf Rang 3, verpasst aber den Sprung aufs Podium um nur gerade einen Punkt. Im Laser Radial gewan Vassileia Karachaliou GRE klar vor Güzel Ecem TUR und Elena Vorobeva CRO. Ohne Medal Race ging die Serie der Finns zu Ende, Beresz Zsombor HUN siegte vor Ioannis Mitakis GRE und Josip Olujic CRO. Alle Ranglisten auf der Event-Website, Berichte und Bilder auf der Event-Facebook-Seite.
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 16. November 2019
Samstag, 16. November 2019   

Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Day 5

 Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Day 5 Keinen Wind für weitere Wettfahrten gab es gestern in Athen. Die Entscheidungen fallen heute in den Medal Races. Mit dabei auch Nicolas Rolaz SUI, der als 4. bei den Laser Standard 8 Punkte hinter Leader Anastassios Panagiotidis GRE zurück liegt. Die Event-Website mit allen weiteren Ranglisten (insgesamt 15 Klassen) und die Event-Facebook-Seite.
Wind- & Kitesurfing – Freitag, 15. November 2019
Freitag, 15. November 2019   

Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Day 4

Bei sehr leichten Winden konnten gestern in Athen in allen Klassen weitere Läufe beendet werden. Im Laser Standard hat Anastasios Panagiotidis GRE mit den Rängen 1/2 die Führung übernommen. Nicolas Rolaz SUI, gestern 6/6, ist weiterhin auf Rang 4. Im Finn baute Beresz Zsombor HUN seine Führung auf 8 Punkte aus. Ioannis Mitakis GRE und Josip Olujic CRO folgen punktgleich auf Rang 2. Alle Ranglisten auf der Event-Website, Bilder und Videos auf der Event-Facebook-Seite.
Wind- & Kitesurfing – Mittwoch, 13. November 2019
Mittwoch, 13. November 2019   

Olympic & Youth Classes - Hellenic Sailing Week - Athens GRE - Day 2

Am Montag begann in Athen die Hellenic Sailing Week, die grossen Felder sind teilweise sehr international besetzt, mit dabei auch ein Teil des Schweizer Nachwuchses. Im Opti konnten bei moderater Seabreeze bisher 5 Wettfahrten gesegelt werden, es führt Dimitrios Bitros GRE vor Stefanos Tsakos GRE, punktgleich auf Rang 3 folgen Stach Vleeshowers SUI, Evagelos Koukoudis GRE und Samuel Berther SUI. Am Start sind 356 Teilnehmer aus 5 Nationen. Im 420er führen Melina Pappa/Maria Tsamopoulou GRE, die 3 der 4 Wettfahrten gewannen. Maxim Dneprov/Luis Zimmerli SUI folgen auf Rang 18 der 35 Teams. Im Laser Standard teilen sich Pantelis Kyrpoglou GRE und Dimitris Papadimitriou GRE punkt gleich die Führung, 2 Punkte dahinter folgen Anastasios Panagiotidis GRE und Nicols Rolaz SUI auf den Rängen 3 und 4. Prominent besetzt auch das Feld der Finns: Nach 4 Wettfahrten führt Beresz Zsombor HUN vor Ioannis Mitakis GRE und Joan Cardona ESP. Am Start sind insgesamt 15 Klassen, alle Ranglisten auf der Event-Website. Von beiden Regatta-Tagen sind längere Videos erhältlich.
Wind- & Kitesurfing – Donnerstag, 7. November 2019
Donnerstag, 7. November 2019   

World Sailing Annual Conference - Hamilton BER - Final report

 World Sailing Annual Conference - Hamilton BER - Final report Am Sonntag ging auf Bermuda die Jahres-Konferenz des Welt-Segel-Verbandes mit den letzten Abstimmungen zu Ende. Unter anderem wurde der iFoil als neuer olympischer Windsurfer für 2024 ausgewählt. Nach der Ablehnung diverser Anträge ist der Finn nun definitiv abgewählt - der Kommentar der Finn-Klasse. Neu sind an den WS-Junioren-Weltmeisterschaften nun auch die Kiteboarder mit dabei. Obwohl im Vorfeld der Konferenz der in der Kritik stehende Geschäfts-Führer Andrew Hunt GBR überraschend zurücktrat, wurde meist linientreu abgestimmt. Einzig ein Reform-Verschlag der Verbands-Strukturen, der die Entscheidungs-Hoheit von den nationalen Verbänden auf den Council übertragen hätte, fand keine entscheidende Mehrheit. An einer ausserordentlichen General-Versammlung soll nun im kommenden Frühjahr nochmals abgestimmt werden. Der Bericht von World Sailing.
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 2. November 2019
Wind- & Kitesurfing – Donnerstag, 17. Oktober 2019
Donnerstag, 17. Oktober 2019   

Kite Foil - ANOC World Beach Games - Doha QAT - Final results

 Kite Foil - ANOC World Beach Games - Doha QAT - Final results An den vom ANOC, einer Unterorganisation des IOC organisierten World Beach Games stand auch Kitefoiling auf dem Programm. Im Finale siege Florian Gruber GER vor Nicolas Parlier FRA und Guy Bridge GBR. Daniela Morosz USA dominierte das Finale der Frauen vor Julia Damasiewicz POL und Elena Kalinina RUS. Die Resultate und der Bericht.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 7. Oktober 2019
Montag, 7. Oktober 2019   

Kite Foil - World Series 2019 - Final - Cagliari ITA - Final results

 Kite Foil - World Series 2019 - Final - Cagliari ITA - Final results Frische ablandige Winde und flaches Wasser sorgten auch am Schlusstag des Foil-Kite-Weltcup-Finales für schnelle Rennen mit Geschwindigkeiten über 40kn ! Théo De Ramecourt FRA siegte überlegen vor Nico Parlier FRA und Connor Bainbridge GBR. Florian Gruber GER wurde 8., Stan Kausch SUI beendet die Serie als 34. der 66 Teilnehmer. Den Gesamt-Weltcup holte sich Axel Mazella FRA, nachdem Toni Vodisek SLO, der zuvor alle Weltcups gewonnen hatte, mit Schulterverletzung aufgeben musste. Die 18-jährige Daniela Moroz USA gewann als 18. das Frauen-Klassement vor Julia Damasiewicz POL und Breiana Whitehead AUS. Die Rangliste und der Schlussbericht.
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 6. Oktober 2019
Sonntag, 6. Oktober 2019   

Kite Foil - World Series 2019 - Final - Cagliari ITA - Day 3

 Kite Foil - World Series 2019 - Final - Cagliari ITA - Day 3 Bei wiederum ablandigen Winden bis zu 20kn wurde gestern das Weltcup-Finale der Foil-Kiter auf Sardinien fortgesetzt. Nach dem Ausscheiden von Weltcup-Leader Toni Vodisek SLO dominieren die Franzosen das geschehen. Théo de Ramecourt FRA konnte seine Führung leicht ausbauen, Nico Parlier FRA rückte auf Rang 2 vor. Auf Rang 4 folgt Axel Mazella FRA, der auf dem Weg ist, den Gesamt-Weltcup für sich zu entscheiden. Daniela Moroz USA ist als 16. weiterhin bestklassierte Frau, Stan Kausch SUI folgt auf Rang 33 der 64 Teilnehmer aus 19 Nationen und 4 Kontinenten. Die Rangliste, der Bericht und die Videos.
loading content
3###0#0
 
 
loading content